Bachmann
Was ist eigentlich eine Balayage?
24.02.2021

Was ist eigentlich eine Balayage?

BALAYAGE, dies ist ein Begriff den sicherlich schon viele im Zusammenhang mit Haaren mal irgendwo gehört oder gelesen haben.

Doch was ist eigentlich eine Balayage?

Balayage ist eine spezielle Farbtechnik wo man versucht mit "Highlights" ein so natürliches Farbergebnis zu erzielen, als wäre man Wochenlang am Meer gewesen, und das Haar wäre mit der Sonne natürlich heller geworden in den längen.

Was so natürlich aussieht ist jedoch sehr viel Arbeit und beinhaltet viel Technik und Farbwissen.

Das Ziel ist es zu der natürlichen Haarfarbe mit der passenden Technick und Blondier mittel einen weichen verlauf zu schaffen.

Die Technik dafür ist die sogenannte "Wisch-Technik" da Balayage übersetzt so viel wie "wischen" bedeutet.

Zusätzlich toupiert man das Haar noch, was zwar gelegentlich etwas schmerzhaft bei auskämmen sein kann, aber nur durchs toupieren der einzelnen Haarpasses entsteht ein solch weicher Farbverlauf.

Was natürlich auch ein wichtiger Bestandteil einer gelungenen Balayage ist, ist die passende Pastelltönung, welche die Haarfarbe veredeln.

Was ich persönlich das tollste an einer Balayage finde, ist dass man den Ansatz rauswachsen lassen kann ohne jegliche lästige Ansatzbildung, welche bei klassischen "Strähnchen" &co. der Fall ist.

Und es ist für mich die perfekte Lösung, für Personen die gerne eine sichtbare Veränderung der Haare haben möchten, aber dennoch sehr natürlich aussehen wollen.

Was kostet eine Balayage?

Wichtig zu wissen ist, dass eine Balayage sehr viel Aufwand mit sich bringt. man braucht durchschnittlich 3-4stunden je nach Haar Typ. Bei uns rechnen wir in Stundensätzen, eine Stunde kostet 110.- bei knapp 3 stunden, muss man also etwa 300-350.- rechnen.

 Aber wie gesagt eine Balayage bringt viele Vorteile mit sich und ist sehr nachhaltig, was somit den eher hohen Preis wieder ausgleicht ;-)

 

Mehr über Farbveränderung

News

https://www.retobachmann.ch/de/blog-news/entries/ob-frau-oder-mann-kurze-oder-lange-nagel
https://www.retobachmann.ch/de/blog-news/entries/ob-frau-oder-mann-kurze-oder-lange-nagel
25.01.2021 Ob Frau oder Mann, kurze oder Lange Nägel.

 

Das Wort “Maniküre” stammt aus einer Kombination der lateinischen Wörter “Manus”, was übersetzt “Hand” bedeutet und “Cura” – Pflege.

 

Schon 5000 – 3000 v. Chr. war Nagelpflege eine wichtige Angelegenheit.

Natürlich waren es Kleopatra und Königin Nofretete die die Maniküre im alten Ägypten popularisiert haben, indem sie ihre Nägel mit Hilfe von verschiedenen Beeren und Pflanzensäften in Rottönen gefärbt haben. Kleopatra bevorzugte immer einen blutroten Farbton, während Nofretete sich immer für Rubin entschied. Damals durften allerdings nur die Reichen und Mächtigen diese Farbe tragen – je höher der soziale Status, desto dunkler war die Nuance. Auch den Sklaven waren, wenn auch nur auf sehr kurzen Nägeln, dezente und helle Farben erlaubt.

Ein Glück, dass heutzutage alle Frauen und Männer, kurz oder lange, schöne und gepflegte Nägel in verschiedenen Farben haben dürfen.

Unsere Dienstleistungen rund um Manicure

https://www.retobachmann.ch/de/blog-news/entries/was-ist-eigentlich-eine-balayage
https://www.retobachmann.ch/de/blog-news/entries/was-ist-eigentlich-eine-balayage
24.02.2021 Was ist eigentlich eine Balayage?

BALAYAGE, dies ist ein Begriff den sicherlich schon viele im Zusammenhang mit Haaren mal irgendwo gehört oder gelesen haben.

Doch was ist eigentlich eine Balayage?

Balayage ist eine spezielle Farbtechnik wo man versucht mit "Highlights" ein so natürliches Farbergebnis zu erzielen, als wäre man Wochenlang am Meer gewesen, und das Haar wäre mit der Sonne natürlich heller geworden in den längen.

Was so natürlich aussieht ist jedoch sehr viel Arbeit und beinhaltet viel Technik und Farbwissen.

Das Ziel ist es zu der natürlichen Haarfarbe mit der passenden Technick und Blondier mittel einen weichen verlauf zu schaffen.

Die Technik dafür ist die sogenannte "Wisch-Technik" da Balayage übersetzt so viel wie "wischen" bedeutet.

Zusätzlich toupiert man das Haar noch, was zwar gelegentlich etwas schmerzhaft bei auskämmen sein kann, aber nur durchs toupieren der einzelnen Haarpasses entsteht ein solch weicher Farbverlauf.

Was natürlich auch ein wichtiger Bestandteil einer gelungenen Balayage ist, ist die passende Pastelltönung, welche die Haarfarbe veredeln.

Was ich persönlich das tollste an einer Balayage finde, ist dass man den Ansatz rauswachsen lassen kann ohne jegliche lästige Ansatzbildung, welche bei klassischen "Strähnchen" &co. der Fall ist.

Und es ist für mich die perfekte Lösung, für Personen die gerne eine sichtbare Veränderung der Haare haben möchten, aber dennoch sehr natürlich aussehen wollen.

Was kostet eine Balayage?

Wichtig zu wissen ist, dass eine Balayage sehr viel Aufwand mit sich bringt. man braucht durchschnittlich 3-4stunden je nach Haar Typ. Bei uns rechnen wir in Stundensätzen, eine Stunde kostet 110.- bei knapp 3 stunden, muss man also etwa 300-350.- rechnen.

 Aber wie gesagt eine Balayage bringt viele Vorteile mit sich und ist sehr nachhaltig, was somit den eher hohen Preis wieder ausgleicht ;-)

 

Mehr über Farbveränderung

https://www.retobachmann.ch/de/blog-news/entries/umgang-mit-langen-haaren
https://www.retobachmann.ch/de/blog-news/entries/umgang-mit-langen-haaren
05.03.2021 Umgang mit Langen Haaren

Wer könnte besser als jemand wie mich, wo als Coiffeurin arbeitet und selbst sehr lange Haare hat, erklären wie man mit langen Haaren umzugehen hat?

Wie bereits erwähnt sind meine Haare sehr lang, genauer gesagt gehen Sie mir bis zur Hüfte. Ich habe mir die Haare vor 4 Jahren kurz geschnitten und lasse diese nun seit damals wachsen, so konnte ich gut in den Umgang mit langen Haaren "reinwachsen". Ich testete viele Bürste, Produkte und versuchte immer mal wieder neue Frisuren, damit mir die Haare nicht immer im Weg sind.

Mit den Jahren fand ich so meine für mich persönlich besten Frisuren, Produkte, etc...

Wichtig zu erwähnen ist das jedes Haar individuell ist, und ich euch deshalb nur grundlegende Tipps dazu geben kann, da z.B. meine Pflegeprodukte gut für mich funktionieren aber dennoch für euch vielleicht weniger, je nach Haar typ halt.

Das wichtigste mal vorab, der grösste Killer für lange und schöne Haare sind, Chemische Veränderungen, zu wenig oder auch zu viel Pflege, Hitze und mechanische Einflüsse.

Man kann in etwa davon ausgehen was unsere Haut schadet, schadet auch unseren Haaren.

Ich selbst färbe meine Haare seit 3 Jahren nicht mehr, und bearbeite meine Haare nur noch mit Heizgeräten wie z.B. einen Lockenstab, wenn ich irgendeinen besonderen Anlass habe, für den Alltag frisiere ich mir nur noch Harschschonende Zopffrisuren.

Und dann gibt es noch die oben erwähnten "Mechanischen Haarschäden" das heisst so viel wie, dass die Haare durch mechanische Bewegungen geschädigt werden. z.B. man verwendet eine qualitativ minderwertige Haarbürste, bei welcher die Gussnähte so scharf sind, so dass Sie die Haare beim Kämmen verletzen könnten, eine hochwertige Bürste, bei welcher dies nicht der Fall ist, ist z.B. unsere Kent Bürste bei Bachmann Intercoiffure.

Und geht niemals mit offenen oder Nassen Haaren ins Bett. Zum einten reibt das Haar beim Schlafen am Kissen und wenn es Nass ist es empfindlicher und somit wird es doppelt verletzt, am besten bindet Ihr eure Haare trocken zu einem lockeren Zopf.

Falls Ihr noch weitere Fragen zum Umgang mit langen Haaren habt oder Tipps für schöne, praktische und Haarschonende Frisuren haben wollt, könnt Ihr gerne auf uns zukommen. Wir bei Bachmann Intercoiffure beraten Sie gerne persönlich in unseren Salon.

In einem weiteren Blog erkläre ich euch einiges zum Thema Pflege bei langen Haaren.

Intercoiffure Bachmann
Innovativ - Modern - Klassisch

Wir beraten Sie individuell und kompetent zu den neuesten Trends und finden gemeinsam mit Ihnen ein typgerechtes Styling.

Termin Reservieren Termin Reservieren 052 213 40 41 052 213 40 41